Authentisch und überzeugend mit dem inneren Drum Circle

Authentisch und überzeugend mit dem inneren Drum Circle

Eine klare Körpersprache, ein Rucksack voller Techniken und rhythmische
Sattelfestigkeit sind wichtige Zutaten für eine erfolgreiche Drum Circle – Facilitation.
Doch was macht ein rhythmisches Event zu einem auch emotional bedeutsamen Erlebnis für Teilnehmende?
Und wie können wir langfristig unsere Zufriedenheit und Gesundheit erhalten und fördern? Bei der Reflexion meiner eigenen Drum Circles und im Austausch mit anderen Drum Circle Facilitator:innen und Profis aus Coaching, Supervision und Training bin ich immer wieder auf besondere Momente gestoßen. Anhand all dessen habe ich ein Modell entwickelt, das Drum Circle Faciliator:innen hilft, “stimmige” Events zu gestalten.

#5 Respect and Use Transition Points

#5 Respect and Use Transition Points

The current transition due to the pandemic is probably one of the major transitions of this generation. From one moment to the next, a lot of us were forced to stop doing what we were doing. For me it felt like I was just in the middle of a great and wonderful flowing groove with others – sometimes maybe a bit too fast and dense – but all in all just the way, I wanted it to be.